Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

niXmas-Markt

konsumkritischer und antikapitalistischer Weihnachtsmarkt am 8.12. von 11-19 Uhr auf dem Stühlinger Kirchplatz

"... und man siehet die im Lichte,
die im Dunkeln sieht man nicht."
(Bertold Brecht: Die Dreigroschenoper)

Die Weihnachtsbeleuchtung glitzert, Weihnachtsmarkt 
und Läden sind für den Kaufrausch gerüstet. 
Doch längst nicht alle Menschen können oder wollen 
an diesem "Fest" teilhaben. Viele bleiben ausgegrenzt 
oder sind Opfer unseres Konsumwahns - nicht nur zur 
Weihnachtszeit. Die immer Wenigeren feiern und leben 
auf Kosten der Vielen. 
Ausbeutung und Sklaverei, Rechtsruck und Naziterror, 
Umweltfrevel und Naturzerstörung, Überwachung und 
Repression fordern Nachdenken, Kritik, Handeln und 
vor allem Widerstand.

Der niXmas-Markt ist der Ort für alle Menschen, 
Gruppen und Initiativen, die sich für eine andere Welt 
einsetzen - mit Workshops, Aktionen und Infoständen. 
Mit Spaß, Musik, Essen, Trinken und Überraschungen.

Auf dem niXmas Markt ist Platz für alle Menschen, die 
mitmachen, teilhaben und genießen wollen und die 
der neoliberale Zeitgeist gewaltig nervt.

Für eine solidarische, gerechte, friedliche und 
ökologische Welt!

Bettlerchor und gambische Trommelgruppe,
Dosenwerfen und Weihnachtschmuckbasteln
Schiffchenkekse, Apfelpunsch und Foodsharing
und alles kostenlos.

Um unsere Kosten für die Organisation zu decken, 
freuen wir uns über eine Spende.